Presse / News-Archiv

Schwerpunktthema von Arbeit 2030 - Teil 6, ist die digitale Transformation und deren mögliche Konsequenzen in Hinblick auf die industriellen Prozesse der Zukunft.

HFM und Schnetz besuchen die Audi Fertigung in GYÖR (Ungarn)

HFM Mitarbeiter - auch in der Freizeit Leistungsstark

Aktuell

27.10.2017

Die Digitalisierung stellt Unternehmen vor viele Herausforderungen:
Inverstitionen in neue Technik und ständige Fortbildung der Mitarbeiter

Michael Schmid, kaufmänischer Leiter der Firma HFM in Kalkreute und Geschäftsführer der Firma NHW 3D, im Interview mit dem Südkurier.

Schwerpunktthema von Arbeit 2030 - Teil 6, ist die digitale Transformation und deren mögliche Konsequenzen in Hinblick auf die industriellen Prozesse der Zukunft.

Gesamten Artikel lesen


Artikel auf Südkurier lesen

05.10.2017

Gemeinsam mit der Vereinigung der Modell- und Formenbaubetriebe Baden-Württemberg e.V. haben sich die HFM GmbH und die Schnetz Formenbau GmbH einen Einblick in die Fertigungsmöglichkeiten der AUDI Hungaria in Györ (Ungarn) verschafft. Insbesondere die Besichtigung des dort ansässigen Werkzeugbaus war für die fachkundige Gruppe ein interessanter Einblick.