Herzlich willkommen bei der HFM Modell- und Formenbau GmbH

Wir sind Hersteller und Systempartner für alle Bereiche des
Modell- und Formenbaus

Modellbau

Durch unsere langjährige Erfahrung im Modellbau bieten wir alle Facetten dieses weitläufigen Feldes an.
weiterlesen

Modellbau Cubing Cubbing

Lehrenbau

Im Bereich Lehrenbau setzen wir durch unsere spezialisierten Mitarbeiter und einen hochmodernen Maschinenpark auch komplexeste Kundenanforderungen um.
weiterlesen

Lehrenbau

Exporitmodellfertigung

Die Fertigung anspruchvollster Exporitmodelle gehört bereits seit der Firmengründung zu unserem Portfolio.
weiterlesen

Exporitmodellfertigung

CAD / CAM

Unsere hauseigene CAD / CAM Abteilung erfüllt auch besondere Kundenwünsche zuverlässig.
weiterlesen

CAD / CAM

CNC Fertigung

Unser hochmoderner Maschinenpark ermöglicht die 5-Achs-Bearbeitung in einem Arbeitsbereich von bis zu 5000 x 3000 x 1500 mm.
weiterlesen

CNC Fräsen

CAQ & Messtechnik

Unsere interne Qualitätskontrolle garantiert gleichbleibende Spitzenleistungen
weiterlesen

Messtechnik
« »

Unsere 1998 gegründete Firma ist Partner international renommierter Hersteller der Automobilbranche und deren Zulieferindustrie

Als Systemlieferant für den Werkzeug- und Maschinenbau sowie die Luft- und Raumfahrt stehen wir für Qualität und Präzision

Aktuelles

28.06.2016

Trotz der elementaren Gewalten, die uns vor kurzem trafen, konnten wir dank der zahlreichen Helfer bereits wieder kurze Zeit später - wenn auch mit Einschränkungen - weiter produzieren.

HFM sagt Danke an Freiwillige Feuerwehren aus Ostrach, Tafertsweiler, Jettkofen und Hoßkirch, den SV Denkingen e.V., die Belegschaften von HFM + Schnetz und alle Freunde und Bekannte, die so zahlreich geholfen haben.

Pressemeldung für die Region

11.06.2016

Soziales Engagement und sportliche Aktivität haben die Läufer von HFM, Schnetz und der Ostracher Ausbildungskooperation beim Spendenlauf für das Kinderhospiz ST. Nikolaus in Bad Grönenbach gezeigt. Dabei konnte auch ein Spende von 1.500 € der Mitarbeiter übergeben werden.

Facebook

01.06.2016

Gute Umgangsformen gehören bei der Ausbildungskooperation der Unternehmen HFM, Neher und Tegos ebenso zu den elementaren Inhalte wie handwerkliche und technische Punkte.

Knigge

Facebook

19.05.2016

Am 18.05.2016 haben unsere Geschäftsführer Horst und Jürgen Fularczyk gemeinsam mit dem Geschäftsführer der F. Zimmermann GmbH - Herr Rudolf Gänzle - unsere neuste Portalfräsmaschine FZ33c in den Hallen des Maschinebauers in Neuhausen a.d.F. erfolgreich getestet und abgenommen. Dem Einsatz in zwei Wochen bei HFM steht nun nichts mehr im Wege.

F. Zimmermann

10.05.2016

Die HFM GmbH hat am 10.05.2016 das Berufsbildungswerk Adolf Aich in Ravensburg (BBW) besucht. Geschäftsführer Horst Fularczyk, Ausbildungsleiter Rainer Madlener und Ausbilder Jürgen Abel konnten sich direkt vor Ort ein Bild von den Möglichkeiten und Arbeitsweisen des BBW machen. HFM übernimmt zum 01.08.2016 einen Auszubildenden des BBW in ein festes Arbeitsverhältnis und möchte die Zusammenarbeit weiter ausbauen.

BBW - Adolf Aich

09.05.2016

Der Geschäftsführer Host Fularczyk der HFM GmbH fungiert nun als Stellvertreter des Vorstandvorsitzenden im Vorstandsgremium des Bundesverbandes des Modell und Formenbaus. Ebenso beteiligt sich der Kaufmännische Leiter Michael Schmid bei der Gründung der Jungorganisation dieses Verbandes.

Bundesverband Modell und Formenbau

02.05.2016

HFM hat im Wettbewerb "Großer Preis des Mittelstandes" die Juryliste erreicht und ist nun unter den Anwärtern auf die Sonderpreise.

Großer Preis des Mittelstandes

20.04.2016

Horst und Jürgen Fularczyk (beide Geschäftsführer HFM) besiegeln mit Rudolf Gänzle (Geschäftsführer F. Zimmermann) den Kauf einer neuen FZ 33 compact Portalfräsmaschine. HFM vergrößert damit erneut seinen Maschinenpark durch eine hoch moderne Maschine des renommierten Herstellers F. Zimmermann GmbH.

Damit wird HFM zusammen mit der Tochterfirma Schnetz nun über 8 Portalfräsmaschinen verfügen. Die neue Maschine verfügt über einen Arbeitsbereich von 2.500 x 3.000 x 1.250 mm.

08.04.2016

Durch die Investition in die Portalfräse BW 2022 von Bornemann vergrößert HFM seine Verarbeitungskapazitäten im Exporitmodellbau und baut den Standort Ostrach/Kalkreute weiter aus.

Mit einem Arbeitsbereich von 1.500 x 2.400 x 800 mm ermöglicht diese Maschine in Kombination mit den bereits bestehenden Maschinenpark eine hochflexible Fertigung für unterschiedlichste Werkstückgrößen.


01.03.2016

HFM wurde für den Wettbewerb "Großer Preis des Mittelstandes" nominiert der dieses Jahr nun zum 22. Mal stattfindet

Großer Preis des Mittelstandes

Auf 4.000 m2 Produktionsfläche beschäftigen wir 75 Mitarbeiter

Unser Qualitätsmanagement ist nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert